Suppenküchen: Praktische ÜberlebenshilfeBild 133

Das Wichtigste aller Projekte der Christlich humanitären Bruderhilfe ist die Versorgung der Bedürftigen mit einer warmen Mahlzeit.

Die bedürftigen Menschen haben die Möglichkeit, in den Suppenküchen 3 – 5 mal in der Woche ein Mittagessen zu bekommen. Für viele ist es die einzige Mahlzeit am Tag. Dies hilft ihnen sehr in ihrer wirtschaftlichen Not. Für rund 1200 Menschen finanziert die Bruderhilfe mit Spendengeldern diese täglichen Mahlzeiten.

 

Ukrainereise 2008 015Die Suppenküchen sind auch wichtige Orte der Begegnung, denn die meisten Alten sind völlig allein und leiden unter ihrer Einsamkeit. Senioren, die nicht mehr in der Lage sind, die Suppenküchen aufzusuchen, bekommen von freiwilligen Helfern das Essen nach Hause gebracht.

 

 

 

 

151„Bei uns herrscht ein unglaublicher Überfluss und es werden viele Lebensmittel weggeworfen. Schon mit 1,80 Euro kann man in der Ukraine einem alten Menschen mit einem kompletten, reichhaltigen Mittagessen eine Freude machen“, schilderte Hans Heinrich. Als Kind hatte er Vertreibung und Flucht aus seiner schlesischen Heimat erlebt und am eigenen Leib erfahren, was Hunger bedeutet und wie es ist, wenn man um ein Stück Brot betteln muss.

 

 

Mehr Bilder + Videos

 

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=FwyrajuBeUM

Aufgrund der schwierigen wirtschaftlichen Situation und der Ereignisse im Osten der Ukraine befinden wir uns derzeit in einer schwierigen Zeit in der Ukraine. Wir danken Gott, dass Sie der Ukraine helfen wollen.

Wir senden Ihnen eine kurze Geschichte über einen der Speisesäle. Sie werden eine junge Frau sehen- Sie ist eine Umherziehende von Donbass, eine Mutter von drei Kindern. Im Video sehen Sie ein Kind mit Zerebralparese, ihr zweiter Sohn ist blind und wohnt vorübergehend bei seiner Großmutter.

Sonst werden Sie auch einen Mann sehen, der im Osten gekämpft hat und eine Behinderung bekommen hat. Diese Leute bekommen unsere kostenlosen Mahlzeiten in der Suppenküchen.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/nXTx1EVQKt8
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=6uE9TS8rT0Y